Für ein besseres Verständnis der Nachbaruniversitäten

Nachrichten

29/04/16

Mit der wachsenden trinationalen Zusammenarbeitim Rahmen von Eucor – The European Campus steigt auch die Notwendigkeit, die Hochschulsysteme der Partner zu kennen. Deshalb bietet die Université de Strasbourg am 19. Mai 2016 eine Fortbildung „Hochschullehre und Forschung in Deutschland und in der Schweiz im Vergleich zum französischen System“ an.

Die eintägige Fortbildung, die vom Euro-Institut, einer bikulturellen, deutsch-französischen Einrichtung, organisiert wird, steht dem Verwaltungs-, Lehr- und Forschungspersonal der Mitgliedsuniversitäten des European Campus offen. Mit 75 Anmeldungen, davon 25 aus den Partnerinstitutionen, deckt sie den Bedarf der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des European Campus, die bereits zusammenarbeiten oder die planen, dies in Zukunft zu tun.

Das Programm sieht die Behandlung verschiedener Themen rund um die Hochschulsysteme der drei Länder und ihr Funktionieren vor:

  • Die Strukturierung der Hochschullehre und der Forschung in den drei Ländern (Arten, Akteure, Kompetenzen, Finanzierung)
  • Der Status des Lehr- und Forschungspersonals und die Zusammenarbeit mit der Verwaltung
  • Die Grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Hochschullehre und der Forschung in der Oberrheinregion