Geschichte und Kultur

Die Université de Strasbourg kann, inmitten von Europa, auf fünf Jahrhunderte Geschichte, berühmte Persönlichkeiten und ein reiches kulturelles Erbe zurückblicken. Sie beherbergt mehr als 46.000 Studierende jährlich, davon 20% aus dem Ausland, 4.600 Lehr- und Forschungsbeauftragte und Angestellte, umfasst 37 Fachbereiche und Fakultäten sowie 79 Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen. Dank dieser stattlichen Zahlen verkörpert die Universität einen vielseitigen Bildungsraum, der sich durch interdisziplinäre Forschung, ein umfassendes Studienangebot sowie durch ein dynamisches kulturelles Angebot auszeichnet und damit ideale Rahmenbedingungen für das universitäre Leben bietet.