Graduiertenschule für Humanwissenschaften - ED 520

Die Graduiertenschule für Humanwissenschaften ist eine von drei Graduiertenschulen für Sozial- und Humanwissenschaften des Graduiertenkollegs der Universität. Sie vereint die Fachbereiche Literatur, Sprachen, Kunst und Philosophie und arbeitet aktiv mit der Université de Haute-Alsace zusammen. Sie setzt sich aus über zehn Forschungsteams zusammen, zu denen über 400 Doktorandinnen und Doktoranden gehören.

Mehr Informationen finden Sie auf der englischen oder auf der französischen Webseite.