Diplom Grande Ecole et Master of Science: European Management

→ mit der Eberhard-Karls Universität Tübingen

Die Kooperation zwischen den beiden Hochschulen besteht schon seit den 90er Jahren und war Grundlage für das erste Doppeldiplom-Programm der EM Strasbourg. Dieser Studiengang vermittelt den Studierenden Schlüsselkompetenzen, um auf dem europäischen Arbeitsmarkt erfolgreich zu sein. Die Studienerfahrung an zwei verschiedenen Studienorten beiderseits des Rheins ermöglicht es den Studierenden, interkulturelle Kompetenzen mit einer binationalen Perspektive zu entwickeln.

Auswahl: Die Auswahl erfolgt auf französischer Seite im Programme Grande École. Vertiefungsbereiche in Tübingen: Banking, Corporate Finance, Finance, Industrial Economics, International Business, International Accounting and Auditing, Marketing, Econometrics, Human Resources, Business Taxation, Managerial Accounting and Controlling.

Studienablauf: Die Studierenden werden nach akademischen und sprachlichen Fähigkeiten ausgewählt und verbringen ihr erstes Masterstudienjahr in Strasbourg und das zweite Masterjahr in Tübingen, wo sie eine Masterarbeit schreiben.

Abschluss: Master of Science in European Management

Important information

Programmverantwortlicher (F)
Kevin Mac Gabhann
kevin.macgabhann@em-strasbourg.eu

Kontakt
Philippa Cahill
philippa.cahill@em-strasbourg.eu
+33 (0)3 68 85 83 86

Programmbeauftragter (D)
Prof. Dr.-Ing. Rainer Schöbel

Ansprechpartner
Amrei Nensel
doubledegree@wiwi.uni-tuebingen.de

Logo der Deutsch-französischen Hochschule

Dieser Studiengang wird von der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) unterstützt.