Incoming

Incoming Studierende aus Basel, Karlsruhe, Freiburg im Breisgau und Mulhouse-Colmar

Die Fakultäten, Seminare und Institute der Université de Strasbourg haben im Laufe der Jahre ein enges Netz an Partnerschaften entwickelt, das durch Kooperationsvereinbarungen geregelt ist. Dank dieser internationalen Ausrichtung können Studierende der Partneruniversitäten im Rahmen von Eucor – The European Campus einen Teil ihres Studiums an der Université de Strasbourg absolvieren. Im Allgemeinen werden die Vereinbarungen zwischen bestimmten Disziplinen getroffen, sodass den Studierenden die Kurse, die sie während ihres Aufenthalts besucht haben, an ihrer Heimuniversität angerechnet werden.

Die Universitäten von Eucor – The European Campus

Eucor – The European Campus setzt sich aus fünf Universitäten aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz zusammen:
Deutschland: Albert-Ludwigs-Universität FreiburgKarlsruher Institut für Technologie
Schweiz: Universität Basel
Frankreich: Université de Haute-Alsace, Université de Strasbourg
Studierende der Université de Strasbourg studieren am trinationalen Campus im Herzen Europas. Dank Eucor – The European Campus können Studierende:

  • ein bi- oder trinationales Studium an mehreren Universitäten absolvieren,
  • ihr Studium "à la carte" zusammenstellen, Vorlesungen und Lehrveranstaltungen an den Partneruniversitäten besuchen und an ihrer Heimuniversität anrechnen lassen,
  • die Einrichtungen (Bibliotheken, Mensen) der fünf Mitgliedsuniversitäten nutzen.

Ein bi/trinationales Studium

Die Universitäten von Eucor – The European Campus bieten gemeinsame Studiengänge an. Sie haben dabei die Möglichkeit mindestens ein Semester an einer Partneruniversität zu verbringen.
Im Rahmen dieses Studiengangs besuchen Sie einen Kurs oder mehrere Module der Université de Strasbourg oder mehrerer Universitäten.
Sie schreiben sich je nach Regelung direkt an Ihrer Heimunviersität ein.
Kontaktieren Sie Pascale Ranson vom International Office der Université de Strasbourg, um Ihre Anmeldungsunterlagen für eine Mobilität im Rahmen von Eucor – The European Campus administrativ zu vervollständigen.

Studium "à la carte"

Studierende einer Mitgliedsuniversität von Eucor – The European Campus können mit dem Einverständnis ihrer/ihres Studiengangleitenden an einzelnen Vorlesungen teilnehmen oder sogar ein Zweitfach studieren.
Damit die an der anderen Partneruniversität erbrachten Leistungen für das Studium anerkannt werden, sollten Sie folgende Schritte beachten: 

  • Informieren Sie sich über das Studienangebot der Université de Strasbourg und notieren Sie sich den Kurs, der Sie interessiert/die Kurse, die Sie interessieren.
  • Setzen Sie sich mit der zuständigen Person Ihres Fachbereichs/des Prüfungsamtes in Verbindung, die Ihr Vorhaben bestätigt und gewährleistet, dass die Leistung, die Sie an der Partneruniversität erbringen, anerkannt wird.
  • Informieren Sie sich beim Zuständigen für die internationalen Beziehungen der von Ihnen gewählten Disziplin der Université de Strasbourg über die Zulassungsbedingungen.
  • Bewerben Sie sich online über den Link, den Sie per E-Mail erhalten haben, drucken Sie das PDF-Dokument aus und unterschreiben Sie es.
  • Legen Sie das ausgefüllte Testat Eucor – The European Campus bei und schicken Sie Ihre vollständigen Unterlagen an Pascale Ranson.
  • Schreiben Sie sich an der Université de Strasbourg ein.
  • Besuchen Sie regelmäßig Ihre Veranstaltungen und legen Sie Ihre Prüfungen ab.
  • Die erbrachte Leistung lassen Sie dann an Ihrer Heimuniversität anerkennen.