Zulassungsbedingungen

Bewerbung (Ersteinschreibung)

Als Studienbewerberin oder Studienbewerber aus dem EU-Ausland, aus dem europäischen Wirtschaftsraum oder aus der Schweizer Eidgenossenschaft müssen Sie sich zwangsläufig über das Portal Admission Post Bac bewerben.

Ihre Wünsche können Sie dort vom 20. Januar bis zum 20. März eingeben.

Bewerbung für ein höheres Studienniveau (2./3. Bachelorjahr, Master)

Bei einer Bewerbung für ein höheres Studienniveau verfahren Sie über eine Leistungsanerkennung (validation d'acquis VAPP). Eine pädagogische Kommission untersucht Ihre Anfrage und gibt dem Präsidenten der Universität ihre Empfehlung weiter, der dann eine Entscheidung trifft.

Informieren Sie sich bei der Fakultät Ihres Abschlusses über die Details für die Zusammenstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen (über die Plattform Aria oder fakultätseigene Unterlagen).

Der Zeitplan für die Zulassungsanfragen steht im Laufe des Monats Februar zur Verfügung.

Netzwerke und Partner der Universität Straßburg

Logo Établissement associé de l'Université de Strasbourg
Logo de la Fondation Université de Strasbourg
Logo du programme France 2030
Logo du CNRS
Logo de l'Inserm Grand Est
Logo du programme HRS4R
Logo du réseau Udice
Logo de la Ligue européenne des universités de recherche (LERU)
Logo de EUCOR, Le Campus européen
Logo du réseau Epicur